Wer braucht einen Tresor?

geändert am 25. Oktober 2021

Die Antwort auf die Frage „Wer braucht einen Tresor?“ finden Sie im nachfolgenden Text. Tresor-tipps.de hilft Ihnen bei der richtigen Kaufentscheidung. Jeder, der eine der nachfolgenden Bedingungen erfüllt, braucht einen Tresor. Als nächstes stellt sich die Frage, welcher Tresor ist der richtige? Finden Sie zunächst heraus, was Sie sichern wollen oder gesetzlich sogar verwahren müssen. Im nächsten Schritt sehen Sie unter den Punkten 1 bis 8, welcher Tresor für Sie in Frage kommt.

tresor-tipps Empfehlung: Guter, sicherer und preisgünstiger All-Round-Tresor für Bargeld, Schmuck, Kurzwaffen oder Betäubungsmittel (Werbung):

SafeHero Möbeltresor Klasse 1 EN 1143-1 Secureo Falcon 1 | H280xB370xT280 mm | 30 kg | Schlüsselschloss | Feuerfalz für Basis-Feuerschutz | Platz für 2 Ordner
SafeHero Möbeltresor Klasse 1 EN 1143-1 Secureo Falcon 1 | H280xB370xT280 mm | 30 kg | Schlüsselschloss | Feuerfalz für Basis-Feuerschutz | Platz für 2 Ordner*
von Secureo
  • ✔️ SICHERHEIT & SCHUTZ: Durch die Klasse 1 nach EN 1143-1 bietet dieser Safe optimale Sicherheit. Die umlaufende Feuerfalz sorgt für einen Basis-Feuerschutz.
  • Bargeld ist bis zu 65.000 € versichert
  • für Betäubungsmittel und Kurzwaffen zugelassen
  • das Modell gibt es in verschiedenen Abmessungen
  • kostenlose Lieferung frei Bordsteinkante
 Preis: € 479,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 8. November 2021 um 06:22 . Die hier angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Besitzen Sie:

  1. Wertgegenstände, die die Hausratsversicherung nicht mehr deckt?
  2. unwiederbringliche ideelle Besitztümer?
  3. wichtige Dokumente und Daten?
  4. Betäubungsmittel?
  5. Waffen?
  6. Papiere, die Sie vor neugierigen Blicken schützen möchten?
  7. eine Ferienwohnung oder ein Pflegedienst kommt in Ihre Wohnung?
  8. ein Hotel oder eine Pension?

Welchen Tresor brauchen Sie?

Bevor Sie darangehen einen Safe zu kaufen, sollten Sie sich zuvor genauestens informieren. Wichtig vor einer Investition ist eine detaillierte Tresorplanung. Ermitteln Sie, welchen Tresor Sie in welcher Größe und Sicherheitsklasse brauchen und finden Sie hier Tipps dazu. Ganz wichtig ist das Abchecken der baulichen Gegebenheiten, wo Sie den Tresor unterbringen möchten. Lesen Sie dazu den Artikel bauliche Voraussetzungen.

=> zu 1.

Sie bewahren zuhause mehr als 1.500 € Bargeld auf oder besitzen Dokumentenwerte von über € 3000 oder Wertsachen wie Schmuck und Uhren von über 20.000 €? Das übersteigt die Deckung der Hausratsversicherung, Sie brauchen einen

              Wertschutztresor

=> zu 2.

Sie haben alte Erbstücke, die Ihnen am Herzen liegen. Diese müssen Sie unbedingt schützen, Sie brauchen einen sicheren

              Diebstahl- und Brandschutztresor        

=> zu 3.

Sie besitzen wertvolle Daten. Seien es private Fotos oder Filme oder die Datensicherung ihrer Firma. Diese müssen Sie unbedingt gegen Feuer und Löschwasser schützen. Die Daten gehören in eine

              Brandschutztresor

=> zu 4.

Sie sind z. B. Apotheker oder Arzt und im Besitz von Betäubungsmitteln? Dann sind Sie per Gesetz verpflichtet, diese in einem zertifizierten Tresor aufzubewahren, Sie benötigen einen

              Betäubungsmitteltresor

=> zu 5.

Sie sind Jäger oder Sportschütze und besitzen Kurz- oder Langwaffen? Diese müssen vom Gesetzgeber aus in einen:

              Waffentresor oder Waffenschrank

=> zu 6.

Sie haben Reinigungspersonal, ein Pflegedienst kommt ins Haus oder Sie wohnen in einer WG? Dann sollten Sie persönliche Papiere, wie Bankauszüge, Gehaltsabrechnungen oder ihr Testament vor neugierigen Blicken schützen. Dafür reicht ein

              Low Budget Tresor

=> zu 7.

Sie besitzen ein Ferienhaus oder eine Wohnung und möchten Ihren Gästen einfachen Zugang gewähren, ohne selbst vor Ort zu sein. Oder Sie sind pflegebedürftig und möchten dem Pflegedienst den Eintritt zur Wohnung ermöglichen, ohne selbst zu öffnen. Dann empfiehlt sich die Anschaffung eines

              Schlüsseltresors

=> zu 8.

Ihre Hotelgäste führen Ausweise, Bargeld und Wertsachen mit sich. Ihre Gäste brauchen für Ihre Sicherheit einen

              Hoteltresor

Antwort zur Frage: Wer braucht einen Tresor

Lesen Sie die obigen Punkte und finden Sie hier die richtigen Antworten zu den Fragen.